Projekte – Für Senioren

Unvergesslich – unser Chor für Menschen mit Demenz: ZDF dreht Doku im KastanienHof

Lebensfreude trotz Demenz?! – Im Januar 2020 startet ein ungewöhnliches Projekt: Schauspielerin Annette Frier und Musiker Eddi Hüneke gründen einen Chor für Menschen mit Demenz. Begleitet von Forschern der Uni Frankfurt soll in einer Studie ergründet werden, ob sich Singen positiv auf das Wohlbefinden und den Lebensmut der Frauen und Männer auswirkt. Geprobt hat dieser besondere Chor im KastanienHof, wo das ZDF-Fernsehteam zehn Tage zwischen Januar und März für die Doku drehte.

Chor singt weiter auf KastanienHof

Das geplante Abschlusskonzert in der Flora fiel wegen der Pandemiemaßnahmen aus. Doch an ein Ende dachte die mittlerweile eingeschworene Gemeinschaft sowieso noch lange nicht…
Der KastanienHof heißt den Chor auch nach Abschluss der Studie weiterhin willkommen: Aus Spaß an der Freude trifft sich hier wöchentlich die mittlerweile angefreundete Gruppe der Menschen mit Demenz samt ihrer Begleiter. Seit Ende August singen sie jeden Sonntagmorgen ab 10 Uhr im Zelt auf dem Innenhof – mit zwei Metern Abstand, doch im Herzen ganz nah.

Alle Folgen der Doku Unvergesslich samt der Studienergebnisse zur Wirkung des Singens auf den Verlauf der Demenzkrankheit, das Sprechen und das Wohlbefinden überhaupt gibt es zum Anschauen in der ZDF-Mediathek. Zur Mediathek ➔

Weitere Projekte